Liebes-Schlösser

Heute sind wir seit langer, langer, langer Zeit einmal wieder ganz ohne Hetzerei und ellenlange Aufgabenliste einfach nur um des Laufens Willen durch Regensburg gelaufen, um das schöne Wetter bei einem ausgedehnten Spaziergang zu genießen. Da dort, wo wir sonst parken und über die Steinerne Brücke in die Altstadt einfallen heute alles dicht war, stellten wir das Auto am Dultplatz ab und nahmen die nächste Brücke, den Eisernen Steg. Zum Glück, denn sonst wäre ich wohl weiterhin unwissend geblieben und hätte nie etwas von dieser vermutlich in Köln entstandenen Idee junger Paare erfahren und schon gar nicht diese Bilder posten können. Bilder von ganz besonderen, ewigen Liebesschwüren, die nicht so ohne Weiteres aufgehoben werden können, weil die passenden Schlüssel vermutlich alle in der Donau schlummern:

Liebes-Schlösser in Regensburg

Warum gerade der Eiserne Steg für diese Vorhängeschlösser auserkoren wurde, hat wohl mehrere Gründe: zum einen ist es der geschichtlich-symbolische Aspekt, denn die Brücke wurde im 2. Weltkrieg zerstört und danach nur notdürftig von den Amerikanern als Pontonbrücke wieder aufgebaut (was auch der Grund für die gewöhnungsbedürftige Optik ist) und existiert trotzdem noch. Zum anderen bietet gerade die provisorische Konstruktion des Stegs so viele Möglichkeiten, die Schlösser anzubringen. Bleibt für die bestehenden und kommenden Liebespaare nur zu hoffen, dass die Pläne für einen neuen Eisernen Steg weiterhin in ihren Schubladen der Dinge harren, die da – eben nicht – kommen.

Und weil es so schön ist, gleich noch ein paar Regensburg-Bilder hinterher:
Der Eiserne Steg einmal mit Altstadtblick und dann mit seinen Schlössern, ein typisches Altstadtgässchen, das Alte Rathaus und der Dom bei Nacht.

 

 

 

4 Kommentare zu „Liebes-Schlösser“

  1. ach … marianne ist auch hier 🙂 … das i-net ist doch klein 🙂

    regensburg ist eine schöne stadt … da sollte ich auch mal wieder hin … und das mit den schlössern ist eine tolle idee … gefällt mir … 😳 :love:

    1. Ja, echt toll, wie das Bloggen verbindet, oder?

      Regensburg ist super, früher war mein Plan immer, dort zu wohnen – jetzt habe ich drei Kinder und wohne auf dem Land…
      Vielleicht wird’s was, wenn die Zwerge groß sind. 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top