Jetzt bewegt sich etwas!

Die Animationen, die ich normalerweise erstelle, beschränken sich meist auf Ein- oder Überblendungen, Transformationen oder ähnliches, weil alles frei gezeichnete einfach zu zeitaufwändig (und teuer) ist. Aber als ich vor Kurzem über ein kleines Progrämmchen stolperte, mit dem man schnell ein paar Skizzen übereinander legen kann, musste ich es natürlich ausprobieren. Das Ergebnis:
NATÜRLICH ein Hase. NATÜRLICH schwarzer Humor.
Ich präsentiere: DER HERZINFARKT.

[flowplayer src=’http://www.designerhaase.de/wp-content/uploads/2011/01/herzinfarkt_hase1.flv‘ width=470 height=360]

6 Kommentare zu „Jetzt bewegt sich etwas!“

  1. Uaaahhh! Noch viel cooler! Spätestens jetzt lieg ich in zwei Hälften auf dem Boden…abgebrochen vor Lachen! Die Haasen sind einfach unübertroffen 😉

    …krieg ich auch sowas? 😮

  2. @ Angela:
    Woaaah, freut mich voll, mal von dir zu lesen!! Na klar kriegst du sowas – wenn du mir sagst, wie ich das bei dir verbraten soll? 😯

    @ Magrat:
    😳 Dankeschön!! Jetzt bin ich auch langsam sprachlos über so viel Begeisterung…

Schreibe einen Kommentar zu Magrat Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top