Sep 272013
 

Nachdem es die letzte Zeit sehr, sehr ruhig war in meinem Atelier und sehr, sehr unruhig im Rest des Hauses war nicht viel los mit künstlerischem Schaffen…
Aber heute kann ich endlich einmal wieder ein neues Werk zeigen:

Ehepaar

Jan 162013
 

Wieder ein Portrait, dieses Mal ein Ausstellungsstück für ein Rahmengeschäft – hoffentlich bringt es den ein oder anderen Auftrag…
Diese Arbeiten machen so viel Spaß, auch wenn ich im Moment leider auf mein Atelier verzichten muss. Es ist einfach zu kalt da oben und mit steifen Fingern malt sich’s so schlecht. Was allerdings im Wohnbereich (im Gegensatz zum Atelier) sehr unbefriedigend ist, ist das künstliche Licht, das sich ständig in den Flächen mit sattem Farbauftrag spiegelt. Also muss ich entweder eine passende Lampe oder eine Heizung kaufen – rentiert sich aber gerade beides (noch?) nicht.
Hmpf, wieder mal so eine Zwangswarteposition…
Mal sehen, was sich ergibt.
Hier auf jeden Fall das neueste Werk:

Andalusier

Nov 292010
 

Hier sitze ich nun, rieche wie Südtiroler Speck (habe zu früh Holz nachgelegt und den Gang kurzfristig in eine Räucherkammer verwandelt), sehe aus wie ein Honigkuchenpferd (habe den Adventskalender fertig *grins*), fühle mich an wie ein Hase (das tue ich doch immer?! – ach nein, der Kuschelpullover war’s) und präsentiere euch meinen ersten Online-Adventskalender.

Ab übermorgen könnt ihr euch jeden Tag auf ein Bild, eine Zeichnung oder einen Spruch freuen – auf jeden Fall etwas, das ich selbst gemacht habe und das mit Winter und/oder Weihnachten zu tun hat.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Türchen-Aufpfriemeln ohne Pfriemeln und eine wundervolle Zeit!

%d Bloggern gefällt das: