Aug 302011
 

Schön war er, unser Urlaub – und trotzdem bin ich auch froh, wieder zuhause zu sein. Mit unserem Jüngsten kann man nicht wirklich von Erholung und Ruhe sprechen…

Dafür gibt es jetzt ein paar echte Entspannungs-Fotos für alle.

Aug 192011
 

Vorgestern und gestern verbrachten wir unsere ersten offiziellen Sommer-Urlaubstage am Badesee. Und das muss man sich dieses Jahr echt auf der Zunge zergehen lassen: Sommer UND Sonne UND Urlaub – alles auf einmal!

Erstaunlicherweise war trotz fantastischem Badewetter relativ wenig los und wir hatten sowohl auf dem Parkplatz als auch auf der Liegewiese genug Platz – wobei die Handtücher und Decken sowieso kaum Kontakt mit dem Nachwuchs hatten…

Zwischendurch machte ich eine kurze Runde zu einem der anderen angrenzenden Seen, die zwar keinen so kinderfreundlichen Sandstrand haben, dafür aber sehr idyllisch gelegen sind:

Wir haben den Tag sehr genossen, vor allem unser Jüngster, der kaum noch aus seinem Schlammloch herauszukriegen war. Schön, wenn der Sommer endlich auch einmal heiß ist.

Okt 312010
 

Die beiden Mädels durften das Wochenende bei Oma und Opa verbringen und waren natürlich begeistert von ihrem Kurzurlaub. Auf dem Heimweg erzählte die Große von ihren Aktivitäten: „Wir haben das Laub zusammengerecht, einen Kürbis geschnitzt, Nüsse geknackt…“
Darauf meinte die Kleine: „Ich hab auch Nüsse gekackt!“
Ob die jemand essen mag?

Okt 132010
 

Und das ist jetzt ganz ernst gemeint! Ich bin ja einer der glücklichen Menschen, die in gewisser Weise das Hobby zum Beruf machen konnten, deshalb bin ich auch trotz den drei Kindern und gelegentlichen Erschöpfungszuständen immer noch aktiv. Heute war wieder ein besonders schöner Tag für mich, da ich nicht zuhause vor dem Computer saß, sondern eine Schulung halten und einige besonders verstaubte graue Zellen mal wieder Gassi führen durfte, während die Kinder ihre Oma auf Trab hielten. Ob ihr es glaubt, oder nicht – das ist für mich wie Urlaub.

%d Bloggern gefällt das: