Nov 132013
 

Ach ja, jetzt haben wir schon November, es ist kalt draußen und ungemütlich – zumindest heute.
Am 5. war es noch richtig herbstlich-sonnig draußen, wie das Bild beweist, am 8. bin ich tatsächlich noch bis spätabends draußen gesessen und gestern hat schon der erste Raureif alles weiß gefärbt.

Sehen wir mal, was das Wetter uns noch so bringt dieses Jahr, bis jetzt hat es mir eigentlich recht gut gefallen. Meine Kinder sind da eher geteilter Meinung, die Mittlere freut sich auf den Schnee und der Kleine steht mit verzogener Miene vor der Haustür und nörgelt über die Kälte. Aber Mütze zieht er trotzdem keine an.

Aber ich schweife ab. Hier mein November-Bild.

zwoelf2013_november

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Okt 302013
 

Schnell, schnell, auf der Fahrt zum Kundentermin einen kurzen Stop eingelegt – na ja, die Voraussetzungen sind nicht optimal…
Ach was soll’s, liegt halt die Sonne im Kanal.

zwoelf2013 - Oktober

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Aug 152013
 

zwoelf2013_august

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Jun 082013
 

zwoelf2013_juni

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Mai 182013
 

zwoelf2013_mai

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Mai 012013
 

zwoelf2013_april

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Feb 282013
 

Nachdem ich wieder ewig gebraucht habe, um endlich mein Februarbild zu posten, habe ich hier den ultimativen Beweis: Ja, im Februar gab es schon einmal Sonnenschein! Und zwar vor genau zwei Wochen, am Valentinstag:

zwölf2013 - Februar

Da hatte ich ja wirklich Glück mit meinem Foto, denn seitdem war es nur noch neblig und grau und die Hügel im Hintergrund kaum zu sehen, von blauem Himmel ganz zu schweigen. Hoffentlich lässt der Frühling nicht mehr allzu lange auf sich warten.

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden, außerdem gibt es noch mehr Ausdauernde, die auf eigene Faust weitermachen:

Susanne (Pyrolirium), Sigrid (Neues aus dem Forsthaus), Ghost (Wunderbarer Alltag) und Gesa (GZi notiert).

Jan 312013
 

Bisher hatte ich keine Zeit nachzuforschen, ob denn nun irgendjemand Jana’s Projekt weiterführt, deswegen mache ich hier mal für mich alleine weiter – vielleicht stolpert ja der nächste Projektmanager darüber…

Dieses Mal wähle ich wieder meine Heimatstadt als Motiv, auch wenn immer dann, wenn ich mich für Riedenburg entscheide, irgendetwas saniert wird (2011 die Kirche, dieses Mal das Schloss). Aber nachdem vor mir ein voraussichtlich sehr ereignisreiches Jahr liegt und ich regelmäßig an diesem Aussichtspunkt vorbeifahre, ist das für mich einfach die beste Lösung. Außerdem ist auf dem Bild mein Haus zu sehen! Na ja, theoretisch zumindest. :wink:

So schön winterlich sah es also am 19. aus – davon ist jetzt überhaupt nichts mehr übrig, alles ist braungrün und matschig und nass. Da kann man nur einen Moment diesen „sauberen“ Ausblick genießen und abwarten, was der Februar noch so alles an Wetterlagen bringt…

zwölf2013 - Januar

Alle Bilder des Jahres im Überblick sind wieder auf der Projektseite zu finden.

Dez 032012
 

So, jetzt also gleich der Dezember hinterher und auch dieses Jahr ist er wieder ein krönendes Abschlussbild, finde ich: wunderbare klare Sicht, Sonnenschein und frisch gefallener Schnee – ein Winter wie aus dem Bilderbuch.

zwölf2012 - Dezember

Einen Überblick über alle Bilder gibt es wie immer auf der Projektseite.

Dez 032012
 

Heute gibt’s zwölf2012 im Doppelpack, weil ich schon das Dezemberbild geschossen habe, obwohl das Novemberbild noch immer zusammen mit den Urlaubsbildern unveröffentlicht auf der Festplatte schlummert. Aber im direkten Vergleich ist der Unterschied von herbstlichem November zu Dezemberschnee gleich noch beeindruckender – und es liegen nicht einmal drei Wochen dazwischen…

zwölf2012 - November

Einen Überblick über alle Bilder gibt es wie immer auf der Projektseite.

%d Bloggern gefällt das: