Dez 292011
 

Hach, ich dachte schon, dieses Jahr passt alles. Die Weihnachtsdeko stand schon vor dem 1. Advent, die Plätzchen waren Anfang Dezember fertig und auch die Geschenke waren rechtzeitig besorgt – und trotzdem gab es wieder dieses unvermeidliche schwarze Loch, das es irgendwie geschafft hat, meine so gut geplante Zeit zu fressen. Ich bewundere ehrlich all jene Menschen, die rechtzeitig Weihnachtskarten verschicken und am 24. schon mittags geschniegelt im Wohnzimmer sitzen und ihren Kindern Weihnachtsgeschichten vorlesen. Aber ich bin dem Zeitmanagement-Problem immer noch und jetzt erst recht auf der Spur und die Indizien verdichten sich langsam, aber sicher zu Beweisen…
Wenn der Fall abgeschlossen ist, werde ich die Öffentlichkeit unterrichten. ;-)

Und nachdem ich hier verwerflicherweise aus oben genannten Gründen keinen einzigen Weihnachtswunsch gepostet habe, möchte ich euch wenigstens mit ein paar Neujahrsgrüßen erfreuen:

Ich wünsche euch allen einen gelassenen Jahresausklang und einen angenehmen, ruhigen Einstieg in das neue Jahr 2012, das euch mit seiner Fülle an Erfolg, Gesundheit, Zufriedenheit, Glück und Optimismus jeden Tag aufs Neue überraschen soll.
Lasst es euch so richtig gut gehen.

Liebe Grüße,
Daniela

 

Ähnliche Ergüsse:

  12 Responses to “Eine gegen das Weihnachtsvakuum”

  1. Das alte Jahr ist nun bald futsch,
    drum wünsch ich dir ’nen guten Rutsch!!

    Und ein großes DANKE für deine Besuche und Kommentare bei mir!!

    Herzlichst ♥ Marianne :wink: :lol:

  2. Bei so schönen, gut gewählten Worten verzichte ich mehr als gern auf die 195 Weihnachtspostkarte, -mail oder was auch immer.
    Mögen Deine Wünsche hundertfach auf Dich zurückfallen.
    Gruß
    Andrea

  3. Och an dem Knüllerjahr mag ich auch gerne Anteil haben: Einen famosen Rutsch und alle guten Wünsche für nächstes Jahr! :)

  4. Einen guten Rutsch – und:
    Für Frau Haase nur Extase

    in 2012! Alles Gute …
    LG

  5. Ach, Du hast auch eine von meinen 0 Weihnachtskarten bekommen? 8)

Was sagst Du dazu?

%d Bloggern gefällt das: