Mrz 222011
 

Vor Kurzem rief mich mein Mann an und erzählte, im Supermarkt unseres Vertrauens gäbe es schöne Milchglas-Pinnwände, 40 x 40 cm groß. „Super!“ sagte ich, „aber eine reicht nicht, oder?“
Wir einigten uns auf drei.
Dann sahen wir uns die schicken Teile an und stellten fest, dass jede mit vier Schrauben befestigt wird. 12 Löcher in die Wand bohren?? Auf keinen Fall. Eine andere, schöne und kostengünstige, Lösung musste her.
Also ab in den Baumarkt und eine OSB-Platte und eine Dose Lack in „mango“ gekauft.
Mein handwerklich äußerst geschickter Ehemann kümmerte sich um die rundgefrästen Kanten, mit der Farbe klecksten wir dann gemeinsam. Dann noch (2x) Schrauben und Bohren, Messen und Staubsaugen – und schon hing unser Werk an der Wand über dem Schreibtisch.

Die Struktur der Platte bildet einen schönen Kontrast zum Glas (aus dem auch die Tischplatte besteht, die ich hier bewusst nicht abgelichtet habe, weil ich erst aufräumen muss… *räusper*) und die Farbe gefällt uns auch sehr gut.

Wieder ein Sieg im Kampf gegen das Chaos.

Ähnliche Ergüsse:

  2 Responses to “Projekt Pinnwand”

  1. Oooh.. schick sieht das aus…. habt ihr toll gemacht! Auch die Farbe ist schick… da fällt mir ein.. so eine Pinnwand… fehlt mir auch noch… die Magnet-Spanplatten-Pinnwand ist hoffnungslos von all den Arzt- und Schulterminen überfüllt… (und außerdem hübsch häßlich) ;)

    Und denk dir, ich hab heute erst gemerkt, daß du ja auch das Suffusion-Theme verwendest… *grien* … ich finde das so genial… es läßt so viel Spielraum und der Theme-Bastler ist ja gerade dabei, es photoblog-tauglich zu machen, bin schon gespannt, wie das wird… :))

    Liebe Grüße…
    Mandy

    • Unsere alte Pinnwand war auch ständig überfüllt – jetzt können wir den Kram sogar ordnen…

      Ja und das mit dem Theme… Ich bin echt verzweifelt mit meiner Eigenkreation *kopf-hängen-lass*,
      irgendwann hatte ich die unliebsamen Überraschungen satt und suchte (stundenlang) ein stabiles, flexibles professionelles Theme – die Zeit hätte ich mir sparen können… :wink:
      Aber mit meiner Lightbox-Galerie klappt’s immer noch nicht… :(

Was sagst Du dazu?

%d Bloggern gefällt das: