Jan 282011
 

SchneeHallo liebe Leser – mir geht es gut.
Ich bin noch nicht in Ruhestand.
Der Winter ist noch nicht vorbei.
Meine Große geht noch nicht ins Gymnasium.
Die Mittlere noch nicht in den Kindergarten.

Rein vom Zeitaufwand und den Leistungen her, die zu diesen Themen in der letzten Zeit erbracht worden sind, sollte das alles schon längst eingetreten sein.
Gefühlsmäßig zumindest.
Ist es aber noch nicht.

Aber was soll die Jammerei, eigentlich läuft doch alles prima:

die Kleine hat erst geweint, als sie vom Kindergarten wieder nach Hause musste und die Große hat nach Mamas Eselsbrückenpaukerei (europäische Länder und Hauptstädte, deutsche Bundesländer und Hauptstädte, bayerische Regierungsbezirke und Hauptstädte) eine Eins geschrieben – somit haben wir die Aufnahmeprüfung umschifft und Mama kann jetzt auch ad hoc alles aufzählen (was sie vorher noch nicht konnte *räusper* bzw. *schäm*).

Der Winter wird sich zwar noch nicht verabschieden, erfreut mich aber gerade mit Sonnenschein und Glitzerschnee und das mit dem Ruhestand ist auch noch nicht so eilig – ich habe gerade einen Rucksack voll schöner Aufträge…

Wenn es also wieder ein bisschen dauert bis zum nächsten Post – (noch) nicht verzweifeln.
Ich habe gerade Spaß.

P.S.: Sollte jemand von euch Langeweile haben, kann er die „noch nicht“-Anzahl dieses Posts bestimmen.

Ähnliche Ergüsse:

  4 Responses to “Noch nicht”

  1. Super Schneeflocken-Bild… :))
    Schnee..haben wir hier noch nicht wieder… schade eigentlich.

    Ansonsten klingt das doch alles ziemlich gut, hmm? Glückwunsch zur Eins und zum Rucksack-voller-Aufträge…!

  2. Du bekommst jetzt auch eine Eins mit Stern für’s Marathon-Kommentieren… :D
    Und bei uns liegt leider inzwischen auch kein einziges Flöckchen mehr.

  3. Jaaaaa… hurra!!! Naja, wenn, dann richtig.. wenn ich mich hier schon tagelang nicht sehen lasse…

    Manchmal bin ich auch in Kommentierlaune, das ist sehr tagesformabhängig… :))

  4. Geht mir auch so. Momentan habe ich jede freie Hirnzelle in die Programmiererei investiert, da war für Kommentare nix mehr übrig… ;)

Was sagst Du dazu?

%d Bloggern gefällt das: