Jan 052011
 

Der Radiosender spielt gerade Eigenwerbung, dabei fällt das Wort „Bayern“. Unsere Dreijährige fragt:
„Mama, was heißt eigentlich Bayern?“
„Das ist der Name des Bundeslandes, in dem wir wohnen.“
„Ein Name?? So mag ich nicht heißen!!“

Ich auch nicht.

Ähnliche Ergüsse:

  4 Responses to “Geschmacksfrage”

  1. Hihi… das ist klasse!

    So ein Blog ist gerade für diese kleinen Begebenheiten eine schöne Sache, finde ich… Eine eigene Kindermund-Kategorie dafür anzulegen, ist eine prima Idee… darüber sollte ich auch einmal nachdenken… :yes:

  2. Na, da gibt es ja bei dir auch genügend Material, denke ich…
    Bei mir ist das der beste Weg, dass solche Sprüche nicht im Alltagstrott in Vergessenheit geraten – und alle, die unsere Kinder persönlich kennen, finden die Kategorie natürlich besonders toll… :wink:

  3. Schön dass du mal wieder bei mir warst, ich hatte scheinbar verpasst, dich zu abonnieren :pissedoff: jetzt hab ich dich!!
    Und dein Kind ist schlau, wer will schon Bayern heißen?? :shock: :lol:

  4. Hallo Miki,
    herzlich willkommen und Danke, ich freue mich riesig über jeden Kommentar! :lol:
    Bei dir ist meistens schon alles gesagt, bis ich einmal eintrudele und in Berlin war ich das letzte Mal vor knapp 20 Jahren – aber ich lese fleißig und frage mich, wo du die Zeit für deine Recherchen und Kunstwerke hernimmst… :-?
    Liebe Grüße und bis bald!

Was sagst Du dazu?

%d Bloggern gefällt das: